Wohnungen in Can Picafort

In Can Picafort wird vor allem eines ganz groß geschrieben: Tourismus. Hier reiht sich entlang der Küste und des fünf Kilometer langen Sandstrandes wirklich Hotel an Hotel. Den ganzen Sommer lang widmen sich die überwiegend europäischen Touristen hier dem Sonnenbaden und Entspannen. Besonders attraktiv dabei ist das große Angebot an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Surfen, Tauchen, Wandern, Mountainbiking, Bootstouren oder auch Insel-Rundfahrten findet man hier alle Nase lang. Die meisten Aktivitäten kann man selbstständig und auch im Team mit einem Tour-Leiter buchen. Das lockt vor allem Familien an, die den Kleinen im Urlaub ein spannendes Programm bieten wollen.

In der Bucht von Alcúdia gelegen, bietet Can Picafort nicht nur die reine Nähe zum Wasser, sondern der Ort grenzt auch an das circa 800ha große Naturschutzgebiet S’Albufera an. Besonders beliebt in dieser Gegend sind Trekking-Touren für Groß und Klein. Strandwanderungen über die Platja de Muro bis rüber nach Port d’Alcúdia sind ein tolles Erlebnis!

Immobilien in Can Picafort

Eine eigene in Can Picafort hat viele Vorteile. Zum einen lädt diese dazu ein, den kurzweiligen Ort auch in der Nebensaison und in den Wintermonaten ausgiebig zu genießen. Denn dann wird es hier etwas ruhiger und die Einheimischen übernehmen wieder das Ruder in Can Picafort. Dank der erstklassigen Infrastruktur muss man hier auch im Winter auf nichts verzichten. Eine Eigentumsnähe im Ortskern, direkt an der Küste oder am Rande der Stadt mit Blick auf das Naturschutzgebiet – Can Picafort bietet vielseitige Möglichkeiten für jeden, der von der eigenen Immobilie auf Mallorca träumt.