Eigentumswohnungen in Cala d’Or

Cala d’Or wird auch „Die goldene Bucht“ genannt und das nicht ohne Grund. Der ganze Ort strahlt durch seine einmalige Architektur. Der Architekt Pep Costa hat kurzerhand die Stadtplanung übernommen und entschieden, Cala d’Or mit einem Hauch Ibiza zu verfeinern. Hier treffen nun also klassisch mallorquinische Einflüsse auf Ibizas Modernität und beides zusammen bringt die Bucht vor Cala d’Or ganz einfach zum Leuchten.

Immobilien in Cala d’Or

Eine Eigentumswohnung in Cala d’Or findet man selbstverständlich auch im modernen Ibiza-Stil. Klare Formen, minimalistische Bauweise und helle Farben bilden den Grundstock zu eigenen Wohnung. Wer sich eher für etwas Klassischeres interessiert, der wird vor allem an Rande von Cala d’Or fündig werden. Hier warten noch ursprüngliche Häuser und Apartments, die durch mediterranen Flair begeistern.

In Cala d’Or findet man keine großen Hotels oder Wohn-Komplexe. Die Menschen leben hier, um das Leben zu genießen und sich fernab der touristischen Massen auf Mallorca richtig Zuhause fühlen zu können. Falls sich doch einmal Besucher und Touristen mit dem Auto oder der eigenen Yacht hierher verirren, dann halten sie sich doch meist an der Yachthafen-Promenade auf. Hier gibt es mallorquinische Bodegas in modernem Design, angesagte Bars und exklusive kleine Shops, die zum Flanieren einladen.

Fantstisches Penthouse in Es Forti mit Meerblick und großer Sonnenterrasse

Fantstisches Penthouse in Es Forti mit Meerblick und großer Sonnenterrasse

3 2 435.000